EHRENAMTLICHER MITARBEITER (W/M) FÜR DEN FUNDRAISING BEREICH

Die BAG-TL/WS e.V. ist ein 1991 von betroffenen Eltern gegründeter gemeinnütziger Verein, der sich als ein bundesweit tätiger Dienstleister innerhalb der gesundheitlichen Selbsthilfe versteht. Der Verein finanziert sich zu einem geringen Teil durch Mitgliedsbeiträge und durch (Projekt-) Zuwendungen der gesetzlichen Krankenkassen.

Wir suchen auf ehrenamtlicher Basis eine Person, die das Aufgabengebiet des Fundraising bei uns im Verein installiert und betreut.

Ihre Aufgaben:

  • Recherchen in Bezug auf Stiftungen mit Affinität zu unseren Zielgruppen
  • Kontakte zu Amts-/Landgerichten im Hinblick auf Zuwendungen im Rahmen von Bußgeldbescheiden
  • Kontakte zu Unternehmen, die sich sozial engagieren wollen.
  • Kontakte zu Krankenkassen bezüglich der Selbsthilfeförderung
  • Spender suchen, finden und betreuen.

Voraussetzungen:

  • Idealerweise sind Sie in den Beschaffungsfeldern des Fundraising gut vernetzt.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in den komplexen Marketing-Aufgaben des Fundraising, d.h. Sie sind mit den Arbeiten in der Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle der Maßnahmen vertraut.
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und Zielen des Vereins.

Ehrenamtliches Engagement:

Ihre Mitarbeit innerhalb des Vereins bietet viel Raum für selbständiges und eigenverantwortliches Handeln. Die Zusammenarbeit ist geprägt von Vertrauen, Offenheit, gegenseitiger Unterstützung bei individueller Zeiteinteilung.

Ehrenamtliches Engagement ist eine sinnvolle Ergänzung zum Beruf oder eine Bereicherung für die Zeit danach. Es soll Spaß machen und darf nicht zur Belastung werden. Bitte melden Sie sich und schreiben Sie eine Mail an den Vorsitzenden Eckhard Barth: ebarth@bag-tl.de

Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Teilleistungs-/Wahrnehmungsstörungen e.V., Kaiser-Otto-Straße 58a, 50259 Pulheim, Tel.: 0170-388 1008.

Download der Anzeige