Wir in der Schule: Depressionen

"Wir in der Schule:
Chronische Erkrankungen und Behinderungen im Schulalltag - Informationen aus der Selbnsthilfe"

  • Erscheinungsformen
  • Ursache / Diagnose / Prognose
  • Behandlung
  • Hinweise für Lehrkräfte
  • Selbsthilfe / Patientenorganisationen
  • Materialien für Lehrkräfte
  • Internetadressen

Quelle: BAG SELBSTHILFE (2016) Broschüre, Depressionen (Doppelseite), Gesamt: 158 Seiten

Download

Depressionen bei Jugendlichen. Ein Erfahrungsbericht

Mehr als fünf Prozent der Kinder- und Jugendlichen leiden an Depressionen, so die Bella-Studie des Robert Koch-Instituts aus 2007.

Quelle: Scheufler, S. (2008) Focus-Schule (2), S. 105-107

Zum Beitrag

Unipolare Depression

Depressive Störungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen und Beratungsanlässen in der Versorgung. Nach wie vor besteht Optimierungsbedarf in Diagnostik und Therapie, die neue S3- und Nationale VersorgungsLeitlinie „Unipolare Depression“ soll hierzu Impulse geben.

Quelle: Härter, M. / Klesse, Ch. / Bermejo, I. / Schneider, F. / Berger M. (2010) Deutsches Ärzteblatt 107 (40), S. 700-708

Zum Beitrag

Weitere Quellenhinweise

Integrative Behandlungsansätze vermindern chronische Krankheiten

Quelle: O.V. (2010). Integrative Behandlungsansätze vermindern chronische Krankheiten. Ergotherapie und Rehabilitation, 49 (2), S. 6.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag

Depressive sehen ihre Welt tatsächlich grau

Quelle: Thivissen, P. (2010). Depressive sehen ihre Welt tatsächlich grau. Psychologie Heute, 37 (8), S.12.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag

Die leisen Symptome werden oft nicht rechtzeitig erkannt

Quelle: O.V. (2009). Die leisen Symptome  werden oft nicht rechtzeitig erkannt. Kinderärztliche Praxis, 80 (6), S. 27.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag

Innere Leere: Nur traurig oder schon depressiv?

Quelle: Landzettel, H. J. (2009). Innere Leere: Nur traurig oder schon depressiv? Kinder Spezial, (33), S.13.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag

ADHS und Depression

Quelle: Winkler, M. (2008). ADHS und Depression. Neue Akzente, (79), S. 2.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag

Komorbiditäten bei ADHS

Quelle: Kain, W., Landerl, K., Kaufmann, L. (2008). Komorbiditäten bei ADHS. Monatsschrift Kinderheilkunde, 156 (8), S. 757-767.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag

Was wirkt in der Therapie von Depressionen bei Kindern und Jugendlichen wirklich?

Quelle: Groen,G., Petermann, F. (2008). Was wirkt in der Therapie von Depressionen bei Kindern und Jugendlichen wirklich? Kindheit und Entwicklung 17 (4), S.243-251.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag